Ich bin Dein IT-Freelancer!

Seit August 2011 betreue ich Privatkunden, Klein- und Mittelbetriebe mit bis zu maximal 10 Arbeitsplätzen bei allen Fragen rund um die IT und deren Betreuung.
Gleich ob der Drucker nicht funktioniert, sich ein Gerät nicht mehr starten lässt oder Du nicht die Möglichkeiten hast, Deinen defekten Rechner in eine Reparaturstelle zu bringen: Ich decke diesen Bereich ab.
Kostengünstig, schnell und kompetent – das sind meine Stärken von denen Du profitieren kannst!

Warum ich der Richtige für Dich bin

  • Kostenfreie Anfahrt bis 25km Umkreis ab Mauthausen (Mauthausen, Haag, Steyr, Linz, Hagenberg, Perg, Grein)
  • Erstbesuch ist kostenfrei (ohne eventuell benötigte Neuteile oder massiver Mehrarbeit)
  • Funktionsgarantie: Es wird nur abgerechnet, was wirklich funktioniert
  • Ich biete Dir eine optimale Instandsetzung zu einem guten Kosten-Nutzen-Faktor
  • Defekt-Diagnose und Austausch von Defektkomponenten
  • Detaillierte Kostenaufstellung vor kostenpflichtigen Reparaturen
  • Rasche und preislich attraktive Bestellung von Verbrauchsmaterialien und Artikel

So beurteilen mich meine Kunden auf www.herold.at:

Bei diesen Sachen kann ich Dich unterstützen:

Meine letzten Beiträge:

Marktspiegel 07/2019: Kekse und Cookies

Grundsätzlich mag ich Kekse! Auch Cookies am Rechner. Cookies ermöglichen den von mir besuchten Internetseiten Informationen über beispielsweise die Bildschirmgröße zu übermitteln, allerdings auch meine favorisierten Einstellungen oder permanente Logins zu ermöglichen.

Marktspiegel 06/2019: Kühlung im Sommer

Speziell im Sommer erhalte ich immer wieder Anrufe, dass sich der Computer oder das Notebook abschaltet und nicht mehr einschalten lässt. Meist liegt dies an zu hohen Temperaturen im Gerät was zu einer automatischen Notabschaltung führt.

C4U ist in den Top-10!

Heute wurde meine Unternehmung unter Platz 6 auf Herold.at in der Kategorie IT & Elektronik für Oberösterreich eingereiht. Ich bedanke mich für die Unterstützung meiner Kunden!

Marktspiegel 11/2018: Offene Fenster im Heimnetz

Die Verbindungsgeräte zum Internet (Router, Modems) öffnen Ports, wenn ein Programm nach „draußen“ telefonieren muss. Leider sind viele Ports häufig von Haus aus offen und es bedarf einiger Kleinarbeit, um diese offenen Ports zu schließen.

Menü