Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, werter Geschäftspartner!
(Allgemein)

Heute, am 29.07.2015, wird für Geräte mit einer voll registrierten Version von Windows 7, Windows 8 und Windows 8.1 ein Update im Laufe des Tages erscheinen, mit dem Sie Ihr Gerät auf Windows 10 kostenlos aufrüsten und zeitlich unbegrenzt nutzen können.

Bitte beachten Sie, dass es sich um ein neues Betriebssystem handelt und Schwierigkeiten am Anfang nicht auszuschließen sind.

  • Privatkunden, die über ein Festplattenimage verfügen (also einen Schnappschuss der Festplatte) können bedenkenlos das Update starten. Sollte etwas gravierendes nicht funktionieren, können Sie damit das Gerät auf den Zustand der Sicherung zurücksetzen.
  • Privatkunden, die über keine Sicherung verfügen, um das aktuell genutzte Betriebssystem zurückzusetzen empfehle ich ausdrücklich nicht, dieses gleich beim Headstart zu installieren. Warten Sie in diesem Kontext lieber noch 1-3 Wochen, da innerhalb dieses Zeitraums die gröbsten Probleme behoben sein sollten!
  • Firmenkunden rate ich, vorerst auf das Windows 10 Update gänzlich zu verzichten, da es viele Warenwirtschaftsprogramme gibt (primär aus den Bereichen KFZ-Werkstätten und Futterzuführung), welche noch nicht mit Windows 10 korrespondieren. Erkundigen Sie sich im Vorfeld, ob Ihre eingesetzte Warenwirtschaft Windows 10 unterstützt.

(Installation)
Das Update selber startet sich über den Windows-Updatedienst.
Wenn Sie die Windows-Taste drücken und danach „Update“ (ohne Anführungszeichen) eintippen, finden Sie den Menüpunkt „Windows Update“.
Starten Sie dieses und installieren Sie sämtliche verfügbare Updates. Sind alle installiert, werden Sie im Regelfall darauf hingewiesen, dass Windows 10 installiert werden kann.
Das Update wird automatisch alle wichtigen Einstellungen selbst treffen.
Bei Personalisierungsfragen wird Sie das Updateprogramm entsprechend danach fragen. Folgen Sie in diesem Fall bitte den Bildschirmanweisungen.

(Hinweise)
Nach Angaben von Microsoft werden alle Programme, Einstellungen, Dokumente, usw. eins-zu-eins übernommen. Bedenken Sie aber, dass dies fallweise aber auch schiefgehen kann.
Sollten Schwierigkeiten bei der Installation auftreten, können Sie mich gerne telefonisch erreichen.
Ich wünsche Ihnen nun viel Erfolg mit dem neuen Betriebssystem: Microsoft Windows 10!

Mit freundlichen Grüßen
Michael Ebenhofer
Geschäftsleitung

Share This

Share this post with your friends!