Windows und mehrere Bildschirme

Vielleicht kennst Du das:
Du hast mehrere Monitore angeschlossen, das Betriebssystem zeigt aber nur auf dem ersten Schirm die Programme an?
Oder auf allen Schirmen alle Programme?
Auf jedem Bildschirm das gleiche Hintergrundbild?
Wenn Du das Leid bist, kann ich Dir die Software „Display Fusion“ ans Herz legen!

Mit dieser Software werden geöffnete Programme in der Taskleiste nur auf dem Schirm angezeigt, auf dem diese auch wirklich geöffnet ist. Auch können Sie verschiedene Hintergrundbilder zu „einem Großen“ zusammensetzen lassen, damit Du verschiedene Desktophintergründe verwenden kannst. Die Software funktioniert ab Windows Vista und ermöglicht es, Dein Betriebssystemerlebnis zu optimieren. Auch die Verwendung von Internetseiten als Hintergrundbild sind möglich (wie unter Windows 2000).

Die Software ist auf der Website des Herstellers www.displayfusion.com für 30 Tage kostenlos probierbar. Nach dieser Testphase kannst Du zwischen der Standard-Lizenz für USD 25,00 (etwa EUR 21,00) und der Pro-Lizenz für USD 35,00 (etwa EUR 29,50) wählen. Ich verwende DisplayFusion selbst in meinem Büro und bin davon überzeugt, dass diese Software ihr Geld wert ist.

Share This

Share this post with your friends!